Verschiedene Aspekte der Problemlösung

Die Entscheidung für den Einsatz einer bestimmten Technologie fußt neben den technischen Argumenten auch auf kaufmännischen Fakten: Oft genug sind diese beiden Bereiche nicht zu trennen.
Ein Produkt z.B. mithilfe der Gasinnendruck-Technologie herzustellen, bedeutet: geringerer Materialeinsatz und kürzere Zykluszeiten. Über beides freut sich auch der Kaufmann, weil geringere Kosten in der Serie entstehen.
Für uns bedeutet die Planung des Entwicklungs- und Produktionsprozesses natürlich, dass wir technische und finanzielle Aspekte gleichermaßen berücksichtigen.