Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Verschiedene Aspekte der Problemlösung

Die Entscheidung für den Einsatz einer bestimmten Technologie fußt neben den technischen Argumenten auch auf kaufmännischen Fakten: Oft genug sind diese beiden Bereiche nicht zu trennen.
Ein Produkt z.B. mithilfe der Gasinnendruck-Technologie herzustellen, bedeutet: geringerer Materialeinsatz und kürzere Zykluszeiten. Über beides freut sich auch der Kaufmann, weil geringere Kosten in der Serie entstehen.
Für uns bedeutet die Planung des Entwicklungs- und Produktionsprozesses natürlich, dass wir technische und finanzielle Aspekte gleichermaßen berücksichtigen.